Mit der Veranstaltung “Building a Values-driven Organization” am 21.04.2016 endet die Masterclass von  Richard Barret in Deutschland.

Mit der Veranstaltung in Berlin endet eine Vortrags- und Workshop-Tournee, die wohl allen Beteiligten noch lange in positiver Erinnerung bleiben wird. Es war eine Woche voller neuer und vertiefender Erkenntnisse.
Richard Barrett entwirft mit Seinem 7-Level Weltmodell einen modernen Ansatz der ganzheitlichen Unternehmensführung und schaffte mit vielen praktischen Beispielen, einer großartigen Moderation und seinen informellen Ansätzen eine Atmosphäre, die geprägt war durch Offenheit und damit einhergehend auch fruchtvollen Diskussionen am Rande der Veranstaltung. Die eigentlichen Nutzer beschrieben dabei schlüssig und erkenntnisreich das Culture Transformation Tool (CTT) aus ihrer Erfahrung in der praktischen Anwendung. Alle profitierten dabei durch den persönlichen Austausch untereinander und mit Richard Barett.

Die Initiatoren der Deutschland Tournee:
Sandra Baron, Hendrik Backerra, Dr. Andrea M. Bokler, Richard Barrett (Gründer des Valuescentre), Bastian Neumann (Host der Masterclass le-ad), Karin Hafen (CTT-Anwenderin) und Dr. Michael Dipper (Übersetzter des Buches “Werteorientierte Unternehmensführung”).

HBC Consulting dankt allen Beteiligten, die sich rund um die Veranstaltung von Richard Barrett mit eingebracht haben und wird sich auch in Zukunft darin engagieren, in der Organisationsentwicklung prägende Gestalter und Vordenker wie Richard Barrett nach Deutschland zu bringen, um neue Impulse zu setzen und die positive Gestaltung von Werten und dem damit einhergehenden Wandel in Unternehmen zu begleiten.
Wenn auch Sie in Ihrem Unternehmen die Kraft der Werte-Kultur nutzen möchten, nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir freuen uns auf den Austausch!